AGB &
Datenschutzbestimmungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für collab4

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") gelten für alle Dienste und Produkte, die vom Unternehmen collab4 (nachfolgend "Anbieter") über die Webanwendung collab4 (nachfolgend "Dienst") bereitgestellt werden.

2. Datenschutz

(2.1) Der Schutz und die Sicherheit der persönlichen Daten unserer Nutzer sind uns wichtig. Unsere Datenschutzpraktiken sind in unserer Datenschutzerklärung detailliert beschrieben, die Bestandteil dieser AGB ist. Der Nutzer stimmt zu, dass seine Daten im Rahmen der Nutzung des Dienstes verarbeitet werden, was die Nutzung von Services wie Google Analytics und Google Tag Manager zur Datenerhebung umfasst. Dies erfolgt gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

(2.2) Aus den Audiodaten von Sprachaufnahmen werden keine Inhalte gespeichert, sondern ein Live-Transkript erstellt, welches nach Übermittlung an die Bild-KI direkt wieder gelöscht wird; es werden keine Logs gespeichert. Die generierten Bilder sind nur für eine Stunde auf dem Server vorhanden und werden danach unwiderruflich gelöscht.

3. Nutzungsbedingungen

(3.1) Die Nutzung des Dienstes ist nur innerhalb der in diesen AGB festgelegten Rahmenbedingungen gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich, alle lokalen und internationalen Gesetze und Vorschriften zu beachten und keinen Missbrauch, wie das Verbreiten illegaler Inhalte, zu betreiben.

(3.2) Die innerhalb der Webseiten generierten Inhalte (Bilder, Texte) haben keinen Anspruch auf Richtigkeit. Der Anbieter distanziert sich von der Qualität der KI-generierten Inhalte, welche abhängig vom Input der User sind.

4. Haftungsausschluss

(4.1) Der Anbieter haftet nicht für indirekte, zufällige, spezielle, Folge- oder Strafschäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die aus der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung des Dienstes resultieren.

(4.2) Es wird keine Garantie für die ununterbrochene Verfügbarkeit des Dienstes übernommen. Der Anbieter ist nicht verantwortlich für Ausfallzeiten oder Datenverlust.

5. Urheberrecht und geistiges Eigentum

(5.1) Alle durch den Dienst bereitgestellten Inhalte und Werke sind Eigentum des Anbieters oder seiner Lizenzgeber. Die Website collab4 erhebt keinen Urheberanspruch auf die KI-generierten Bilder, welche mittels des Tools DALL-E entstanden sind.

6. Einbindung von Drittanbieter-Diensten

(6.1) Der Dienst integriert Funktionen von Drittanbietern wie Google, SurveyMonkey, und OpenAI APIs. Die Nutzung dieser Funktionen unterliegt den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Drittanbieter.

7. Änderungen der AGB

(7.1) Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Die Nutzer werden über Änderungen informiert. Die aktuelle Version der AGB ist auf der Website des Anbieters einsehbar.

8. Gerichtsstand und anwendbares Recht

(8.1) Diese AGB unterliegen dem Recht der Republik Zypern. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist Paphos, Zypern.


Letzte Aktualisierung: Februar 2024